Island und Färöer Inseln

Der M&AE Wohnmobil-Reiseführer "Island mit Färöer Inseln" wurde am 14.11.2013 veröffentlicht.

Auflage 2, in welcher die veränderte Rechtssituation in Island hinsichtlich der freien Übernachtung berücksichtigt ist, ist am 22. Mai 2017 erschienen und kann im M&AE Online Shop bestellt werden.

In diesem Buch sehen Sie, welche wohnmobilfreundlichen Orte die Inselwelt im Nordatlantik  bereithält.  Es erwartet Sie ein kontrastreiches Spiel aus Fjorden, kühnen Felsengipfeln, lebhaften Städten (Reykjavík, Akureyri, Tórshavn usw.), dampfende und zischende Vulkanlandschaften, Islandpferde, Papageientaucher, im Herbst und Winter traumhafte Nordlichter und vieles mehr. Lassen Sie sich neugierig machen, wie attraktiv die Insel aus Feuer und Eis und die Färöer Inseln für eine Reise mit dem Wohnmobil sind.

 

Übrigens Sie können auch mit einem ganz normalen Wohmobil nach Island und auf die Färöer Inseln reisen. Ein 4x4-Fahrzeug ist längst nicht mehr nötig, ausgenommen natürlich die mit "F" gekennzeichneten Hochlandstrecken und einige Abstecher auf weniger gut gepflegten Schotterpisten.

 

Und - nicht zu vergessen: Auch die Färöer Inseln sind ein attraktives Ziel!
Gönnen Sie sich den Zwischenaufenthalt auf den "Schafsinseln" - die Inselwelt bietet unvergessliche Erlebnisse auf Ihrer Reise durch den Nordatlantik.

 

Einige der schönsten Bilder aus der Recherchereisen 2013 und 2016 finden Sie hier in der Galerie.  Viel Freude bei Ihren Reiseträumen (... und vielleicht auf bald mit meinem neuen Wohnmobilreiseführer in Island und auf den Färöern).

 

Eindrücke von der Reise 2016

Eindrücke von der Reise 2013